Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Vietnamesisch lernen in Berlin

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Samuel93
Gast



Geschlecht:
Alter: 30
Anmeldungsdatum: 29.07.2022
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin


germany.gif

BeitragVerfasst am: 29.07.2022, 18:08    Vietnamesisch lernen in Berlin Antworten mit ZitatNach oben

Xin chào! Ich bin 28, lebe in Berlin und bin intensiv auf der Suche nach Vietnamesischunterricht. Leider konnte ich nur Angebote finden, die entweder schon für das Jahr abgelaufen sind oder erst im September anfangen. Ich fliege allerdings schon im Oktober und würde meine Sprachkenntnisse bis dahin gerne auf einen bestmöglichen Stand bringen. Am liebsten im persönlichen Einzel- oder Gruppenunterricht. Es geht mir dabei vor allem ums Sprechen und Verstehen.
Wider Erwarten konnte ich in Berlin niemanden finden -auch nicht mit Inseraten auf Kleinanzeigen, Nebenan.de usw. Falls jemand jemanden kennt oder jemand Lust hat mit mir zu arbeiten würde ich mich sehr freuen. Kann neben der klassischen Bezahlung auch Klavier- oder Musikunterricht (habe mit BA Musik & Vermittlung studiert) anbieten.

Zu mir:
Ich bin seit 2012 als Musikproduzent und Pianist tätig und arbeite seit 2018 intensiv mit Künstler*innen in Vietnam in verschiedenen Feldern zusammen. Bisher war ich 2018/19 insgesamt ca 3 Monate vor Ort aber konnte leider nicht besonders viel von der Sprache mitnehmen, da viel Englisch mit mir gesprochen wurde und ich neben der Arbeit vor Ort kaum Zeit zum lernen hatte. Das soll dieses Mal anders sein.

Ihr erreicht mich hier oder per Mail: schmolle@live.com
Ich würde mich sehr freuen von jemandem zu hören!

Liebe Grüße,
Samuel

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
ReinerH
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.09.2008
Beiträge: 479
Wohnort: Vung Tàu, Berlin


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 19.01.2023, 14:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Würde mich mal interessieren, ob du noch einen Sprachkurs gefunden hattest und wie weit du dann mit deinen Kenntnissen von Ort gekommen bist.
Ich frage deshalb, weil ich seit 15 Jahren einen großen Teil des Jahres in Vietnam lebe, mehrfach Sprachunterricht hatte und manchmal nicht einmal eine Dose Cola bestellen kann, so wie letzte Woche.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
ThichLamWen
Gast





Anmeldungsdatum: 30.10.2018
Beiträge: 232
Wohnort: Can Tho


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 20.01.2023, 04:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Ich frage deshalb, weil ich seit 15 Jahren einen großen Teil des Jahres in Vietnam lebe, mehrfach Sprachunterricht hatte und manchmal nicht einmal eine Dose Cola bestellen kann, so wie letzte Woche.


Mach dir nichts draus. Ich habe an der Uni Vietnamesische Sprache studiert und arbeite als Übersetzer. Wenn ich "com ga" bestelle ist es immer noch ein Lotteriespiel, ob ich Reis mit Huhn oder Fisch kriege...

Vor ein paar Wochen in meinem Morgencafé:
Ein Vietnamese setzt sich nebenan hin. Ruft "phe da" zum Kellner. Der Kellner fragt viermal nach, bis der Typ schließlich ganz langsam "ca phe da" sagt.. Die Vietnamesen verstehen ihre eigene Sprache nicht. Wie sollen wir Ausländer sie dann jemals beherrschen?

Beobachte das mal, wenn du in Vietnam bist. Das endlose Quasseln der Vietnamesen untereinander: Ständiges Nachfragen und Wiederholen, weil sie sich selber nicht gegenseitig verstehen...

Also: Nicht aufgeben!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Jutta51
Gast





Anmeldungsdatum: 07.01.2018
Beiträge: 57


blank.gif

BeitragVerfasst am: 20.01.2023, 23:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das Gefühl hatte ich auch, wenn ich den Cafe mit Eiswürfel bestellt habe einer hats verstanden einer nicht, obwohl ich es jedes Mal gleich gesagt habe Lachen Wie heißt der denn richtig? Cafe soa da?
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
ReinerH
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.09.2008
Beiträge: 479
Wohnort: Vung Tàu, Berlin


vietnam.gif

BeitragVerfasst am: 03.02.2023, 14:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Freut mich zu lesen, was ThichLamWen geschrieben hat. Das ist auch mein Eindruck. Endloses Palavern und trotzdem ist zum Schluß nichts klar. Plappern als Selbstzweck. Diese Sprache scheint mir so unpräzise (außer bei den Themen Essen und Familie) zu sein, dass man jeden Sachverhalt wieder und wieder hin und her wenden muss, um ihn zu klären.
Versuch doch mal, einen Kaffee mit nur ganz wenig (Frisch-)milch, aber ohne Zucker zu bekommen. Das geht vielleicht nach einem Magisterstudium.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
2.6568750028727E+23 abgewehrte Angriffe.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0563s (PHP: 53% - SQL: 47%) | SQL queries: 20 | GZIP enabled | Debug on ]